IBM MobileFirst Foundation on Bluemix

improve this page | report issue

Übersicht

Die IBM Mobile Foundation kann in Bluemix gehostet werden. Nachfolgend erhalten Sie einige Basisinformationen zu Bluemix.

IBM Bluemix ist eine Implementierung der IBM Open Cloud Architecture, die Cloud Foundry nutzt, um Entwicklern eine rasche Entwicklung, Implementierung und Verwaltung ihrer Cloudanwendungen zu ermöglichen und ihnen gleichzeitig Zugang zu einem wachsenden System verfügbarer Services und Laufzeitframeworks gewähren.

Weitere Informationen zur Bluemix-Architektur und zu Bluemix-Konzepten finden Sie auf der Bluemix-Website.

Funktionsweise

Kurz zusammengefasst gibt es je nach Lizenzberechtigung zwei Möglichkeiten, die Mobile Foundation in Bluemix auszuführen.

  • Bluemix-Abonnement oder oder Prepaid-Lizenz: Service IBM Mobile Foundation on Bluemix
  • Lizenz für Vor-Ort-Installation: Mit IBM Scripts können Sie eine Instanz der IBM Mobile Foundation in IBM Containern oder einer Liberty-for-Java-Laufzeit einrichten.

Für die Ausführung von Mobile Foundation on Bluemix in IBM Containern müssen mehrere Komponenten miteinander interagieren. Die erste Komponente ist ein Image mit einer Linux-Distribution mit einer WebSphere-Liberty-Installation, in der eine MobileFirst-Server-Instanz implementiert ist. Dieses Image wird in einem IBM Container gespeichert, und der IBM Container wird dann von Bluemix verwaltet.

Wenn Sie Mobile Foundation on Bluemix in einer Liberty-for-Java-Laufzeit ausführen möchten, verwenden Sie die folgenden Komponenten: eine Cloudfoundry-App, die eine WebSphere-Liberty-Installation enthält, in der eine MobileFirst-Server-Instanz implementiert ist.

Kubernetes-Cluster in Bluemix

Kubernetes ist ein Orchestrierungstool für die Planung von App-Containern in einem Cluster von Rechenmaschinen. Mit Kubernetes können Entwickler die Leistungsfähigkeit und Flexibilität von Containern nutzen, um rasch hoch verfügbare Anwendungen zu entwickeln. Für die Erstellung und Verwaltung Ihrer Kubernetes-Cluster können Sie die CLI des Service IBM Container für Bluemix oder die Kubernetes-CLI nutzen.

Informieren Sie sich über Kubernetes-Cluster in Bluemix.

IBM Container

IBM Container sind Objekte, die verwendet werden, um Images in einer gehosteten Cloudumgebung auszuführen. IBM Container enthalten alles, was für die Ausführung einer App notwendig ist.

Zur Infrastruktur von IBM Containern gehört eine private Registry für Ihre Images, sodass sie Images hochladen, speichern und abrufen können. Wenn Sie möchten, können Sie diese Images von Bluemix verwalten lassen. Für die Verwaltung Ihrer Container in Bluemix wird dann eine Befehlszeilenschnittstelle verwendet. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den folgenden Lernprogrammen.

Informieren Sie sich über IBM Container.

Liberty-for-Java-Laufzeit

Die Liberty-for-Java-Laufzeit basiert auf dem Buildpack liberty-for-java. Dieses Buildpack stellt eine komplette Laufzeitumgebung für die Ausführung von Anwendungen auf der Basis von WebSphere Liberty Profile bereit. Für die Verwaltung Ihrer Apps in Bluemix wird dann eine Befehlszeilenschnittstelle verwendet.

Informieren Sie sich über Liberty for Java.

Nächste Lernprogramme

Last modified on September 12, 2017