Interaktive Benachrichtigungen

improve this page | report issue

Übersicht

Wenn eine interaktive Benachrichtigung eingeht, können Benutzer Aktionen ausführen, ohne die Anwendung zu öffnen. Beim Eintreffen einer interaktiven Benachrichtigung zeigt das Gerät die Nachricht und Aktionsschaltflächen an.

Interaktive Benachrichtigungen werden auf Geräten mit iOS ab Version 8 und mit Android ab Version 7.0 (API-Ebene 24) unterstützt. Wenn eine interaktive Benachrichtigung an ein iOS- oder Android-Gerät mit einer älteren Version gesendet wird, werden keine Benachrichtigungsaktionen angezeigt.

Interaktive Push-Benachrichtigung senden

Bereiten Sie die Benachrichtigung vor und senden Sie sie. Weitere Informationen finden Sie unter Push-Benachrichtigungen senden.

Bei interaktiven Benachrichtigungen geht es um Benachrichtigungsaktionen und ihre Gruppierung in Kategorien. Definieren Sie zunächst die verschiedenen Benachrichtigungsaktionen, die dem Anwendungsbenutzer angeboten werden können. Definieren Sie dann Kategorien, denen Sie die Benachrichtigungsaktionen zuordnen können. Am wichtigsten ist es, jeder Kategorie eine eindeutige Kennung zuzuweisen. Wenn Sie nun interaktive Push-Benachrichtigungen an iOS-Geräte senden möchten, geben Sie unter MobileFirst Operations Console → [Ihre Anwendung] → Push → Benachrichtigungen senden → Angepasste iOS-Einstellungen und/oder MobileFirst Operations Console → [Ihre Anwendung] → Push → Benachrichtigungen senden → Angepasste Android-Einstellungen die Kategoriekennung an. Die Schaltflächen für Benachrichtigungsaktionen auf dem mobilen Gerät werden je nach Kennung angezeigt. Beispiel:

Kategorien für interaktive iOS-Benachrichtigungen in der MobileFirst Operations Console festlegen

Wenn Sie interaktive Benachrichtigungen an Android-Geräte senden möchten, geben Sie unter MobileFirst Operations Console → [Ihre Anwendung] → Push → Benachrichtigungen senden → Angepasste Android-Einstellungen die Kennung der interaktiven Kategorie an. Beispiel:

Kategorien für interaktive iOS-Benachrichtigungen in der MobileFirst Operations Console

Interaktive Benachrichtigungen in Cordova-Anwendungen

Gehen Sie wie folgt vor, um interaktive Benachrichtigungen zu empfangen:

  1. Definieren Sie im Haupt-JavaScript die registrierten Kategorien für interaktive Benachrichtigungen und übergeben Sie sie an den Aufruf MFPPush.registerDevice für Geräteregistrierung.

    var options = {
         ios: {
             alert: true,
             badge: true,
             sound: true,     
             categories: [{
                 // Beim Senden der Benachrichtigung verwendete Kategorie-ID
                 id : "poll", 
    
                 // Optionales Array mit Aktionen, um zusammen mit der Nachricht die Aktionsschaltflächen anzuzeigen	
                 actions: [{
                     // Aktions-ID
                     id: "poll_ok",
    
                     // Aktionstitel, der als Teil der Benachrichtigungsschaltfläche angezeigt wird
                     title: "OK",
    
                     // Optionaler Modus für die Ausführung der Aktion im Vorder- oder Hintergrund (1 für Vordergrund, 0 für Hintergrund). Standardmäßig erfolgt die Ausführung im Vordergrund.
                     mode: 1,  
    
                     // Optionale Eigenschaft für die Darstellung der Aktionsschaltfläche in rot. Standardwert ist 'false'.
                     destructive: false,
    
                     // Optionale Eigenschaft, um festzulegen, ob vor Ausführung der Aktion eine Authentifizierung erforderlich ist (Bildschirmsperre)
                     // Beim Vordergrundmodus hat diese Eigenschaft immer den Wert 'true'.
                     authenticationRequired: true
                 },
                 {
                     id: "poll_nok",
                     title: "NOK",
                     mode: 1,
                     destructive: false,
                     authenticationRequired: true
                 }],
                        
                 // Optionale Liste mit Aktionen, die im Falle eines Alerts angezeigt werden muss
                 // Fehlt die Liste, werden die ersten vier Aktionen angezeigt.
                 defaultContextActions: ['poll_ok','poll_nok'],
    
                 // Optionale Liste mit Aktionen, die im Lockscreen mit der Benachrichtigungszentrale angezeigt werden muss
                 // Fehlt die Liste, werden die ersten beiden Aktionen angezeigt.
                 minimalContextActions: ['poll_ok','poll_nok']
             }]     
         }
    }
    
  2. Übergeben Sie das options-Objekt während der Registrierung des Geräts für Push-Benachrichtigungen.

    MFPPush.registerDevice(options, function(successResponse) {
      		navigator.notification.alert("Successfully registered");
      		enableButtons();
    });
    

Interaktive Benachrichtigungen in nativen iOS-Anwendungen

Führen Sie für den Empfang interaktiver Benachrichtigungen die folgenden Schritte aus:

  1. Aktivieren Sie die Anwendungsfunktion für die Ausführung von Hintergrundtasks beim Empfang der fernen Benachrichtigungen. Dieser Schritt ist erforderlich, wenn einige der Aktionen im Hintergrund ausgeführt werden können.
  2. Definieren Sie registrierte Kategorien für interaktive Benachrichtigungen und übergeben Sie sie als Optionen an MFPPush.registerDevice.

    // Kategorien für interaktives Push definieren
    let acceptAction = UIMutableUserNotificationAction()
    acceptAction.identifier = "OK"
    acceptAction.title = "OK"
    acceptAction.activationMode = .Foreground
    
    let rejetAction = UIMutableUserNotificationAction()
    rejetAction.identifier = "Cancel"
    rejetAction.title = "Cancel"
    rejetAction.activationMode = .Foreground
    
    let category = UIMutableUserNotificationCategory()
    category.identifier = "poll"
    category.setActions([acceptAction, rejetAction], forContext: .Default)
    
    let categories:Set<UIUserNotificationCategory> = [category]
    
    let options = ["alert":true, "badge":true, "sound":true, "categories": categories]
    
    // Gerät registrieren
     MFPPush.sharedInstance().registerDevice(options as [NSObject : AnyObject], completionHandler: {(response: WLResponse!, error: NSError!) -> Void in
    
Last modified on October 30, 2019