MobileFirst Server in Eclipse

improve this page | report issue

Übersicht

MobileFirst Server kann in die Eclipse-IDE integriert werden, um eine einheitlichere Entwicklungsumgebung zu schaffen.

Server zu Eclipse hinzufügen

  1. Wählen Sie in Eclipse in der Ansicht Server die Optionen Neu → Server aus.
  2. Wenn es keine IBM Ordneroption gibt, klicken Sie auf “Zusätzliche Serveradapter herunterladen”.
  3. Wählen Sie WebSphere Application Server Liberty Tools aus und folgen Sie den angezeigten Anweisungen.
  4. Wählen Sie in Eclipse in der Ansicht Server die Optionen Neu → Server aus.
  5. Wählen Sie IBM → WebSphere Application Server Liberty aus.
  6. Geben Sie einen Namen und einen Hostnamen für den Server ein und klicken Sie auf Weiter.
  7. Geben Sie den Pfad zum Serverstammverzeichnis an und wählen Sie die zu verwendende JRE-Version aus. Wenn Sie das MobileFirst Developer Kit verwenden, ist der Ordner [Installationsverzeichnis]/mfp-server das Stammverzeichnis.
  8. Klicken Sie auf Weiter und dann auf Fertigstellen.

Jetzt können Sie MobileFirst Server in der Eclipse-Ansicht “Server” starten und stoppen.

Last modified on August 22, 2017