React-Native-Entwicklungsumgebung einrichten

improve this page | report issue

Übersicht

React Native ist ein Framework für die Erstellung nativer iOS- und Android-Anwendungen mit React, das Sie mit Webtechnologien wie HTML, CSS und JavaScript dabei unterstützt, rasch native mobile Anwendungen zu erstellen.

Wenn Sie ein Entwickler sind und React Native als Framework für die Entwicklung Ihrer mobilen App oder Web-App gewählt haben, finden Sie in den folgenden Abschnitten einführende Informationen zum SDK der IBM Mobile Foundation in Ihrer React-Native-App.

Zum Schreiben von Anwendungen können Sie Ihren bevorzugten Codeeditor nutzen, z. B. Atom.io, Visual Studio Code, Eclipse, IntelliJ und andere.

Voraussetzung: Wenn Sie Ihre React-Native-Entwicklungsumgebung einrichten, müssen Sie das Lernprogramm MobileFirst-Entwicklungsumgebung einrichten durchgearbeitet haben.

React-Native-CLI installieren

Bevor Sie mit der React-Native-Entwicklung beginnen können, müssen Sie die React-Native-CLI installieren.

Gehen Sie für die Installation der React-Native-CLI wie folgt vor:

  • Sie müssen NodeJS herunterladen und installieren.
  • Führen Sie in einem Befehlszeilenfenster den folgenden Befehl aus:
    npm install -g react-native-cli
    

Mobile-Foundation-SDK zu Ihrer React-Native-App hinzufügen

Für die Fortsetzung der MobileFirst-Entwicklung von React-Native-Anwendungen müssen Sie das MobileFirst-React-Native-SDK bzw. die MobileFirst-React-Native-Plug-ins zu Ihrer React-Native-Anwendung hinzufügen.

Informieren Sie sich darüber, wie das MobileFirst-SDK zu React-Native-Anwendungen hinzugefügt wird. Informationen zur Anwendungsentwicklung enthält das Lernprogramm Mobile-Foundation-SDK zu React-Native-Anwendungen hinzufügen.

Last modified on October 09, 2018