Automatische Adaptergenerierung

improve this page | report issue

Übersicht

Mit MobileFirst-Foundation-Adaptern wird die notwendige serverseitige Logik ausgeführt. Adapter werden zudem verwendet, um Informationen für Clientanwendungen und Cloud-Services von Back-End-Systemen abzurufen.

Adapter anhand der zugehörigen OpenAPI-Spezifikation generieren

Mit der automatischen Adaptergenerierung anhand der zugehörigen OpenAPI-Spezifikation (Swagger-Spezifikation) können Sie die Anwendungsentwicklung beschleunigen. Der Benutzer der Mobile Foundation kann sich jetzt auf die Anwendungslogik konzentrieren, anstatt den MobileFirst-Foundation-Adapter zu erstellen, der die Anwendung mit dem gewünschten Back-End-Service verbindet.

Hinweis: Dieses Feature ist nur im DevKit verfügbar.

Für die Nutzung dieses Features muss die OpenAPI-Spezifikation (JSON oder YAML) für den Mikroservice (oder den gewünschten Back-End-Service) zur Verfügung stehen. Das Feature für Adaptergenerierung wird von einem Erweiterungsadapter mit der Bezeichnung Microservice Connector oder Microservice Adapter Generator bereitgestellt, der in der MobileFirst-Foundation-Konsoel über das Download-Center heruntergeladen werden kann.

Hinweis: Als Voraussetzung muss die Variable JAVA_HOME so konfiguriert sein, dass sie auf den installierten JDK-Ordner zeigt.

Adaptergenerator im Download-Center

Laden Sie den Adapter Microservice Adapter Generator herunter und implementieren Sie ihn im Mobile-Foundation-Server. Der implementierte Adapter wird damm im Navigationsfenster unter Erweiterungen aufgelistet.

Adaptergenerator im Navigationsfenster

Wenn Sie auf Microservice Adapter Generator klicken, wird eine Seite göffnet, auf der der Benutzer eine Datei mit der OpenAPI-Spezifikation (JSON oder YAML) angeben und bei Bedarf den Adapter anhand eben dieser OpenAPI-Spezifikation generieren lassen kann.

Seite für den Adaptergenerator

Nach der Genrierung wird der Adapter automatisch in den Browser heruntergeladen. Der Benutzer ist nun gefordert, den generierten Adapter für die Nutzung in seinen Apps zu implementieren. Wenn Sie die Option Include adapter source auswählen, werden der Adapterquellcode und der generierte Adapter als ZIP-Datei heruntergeladen. Der Benutzer kann den generierten Adapterquellcode modifizieren und den Adapter neu erstellen und implementieren.

Der Adaptergenerator ist auf die Korrektheit der JSON-Datei mit der OpenAPI-Spezifikation angewiesen. Wenn die Spezifikation unvollständig oder fehlerhaft ist, kann die Generierung fehlschlagen oder können Adapter-APIs generiert werden, die nicht zu den APIs der Back-End-Mikroservices passen.

Weitere Informationen finden Sie im Blogbeitrag Auto Generate Adapters for Microservices and backend systems from its OpenAPI Specification.

Last modified on November 15, 2017