Push-Benachrichtigungen hinzufügen

improve this page | report issue

Push-Benachrichtigungen zu einer App hinzufügen

Sie können Push-Benachrichtigungen zu Ihrer App hinzufügen und die Benutzerbindung verbessern.

Gehen Sie wie folgt vor, um Push-Benachrichtigungen zu Ihrer App hinzuzufügen:

  1. Wählen Sie Engagement aus. Daraufhin wird die Liste der verfügbaren Services angezeigt.

    Engagement - Push

  2. Wählen Sie Push-Benachrichtigungen aus und klicken Sie auf Aktivieren. Daraufhin wird die Konfigurationsseite für Push-Benachrichtigungen angezeigt.

  3. Konfigurieren Sie Push-Benachrichtigungen für Android. Geben Sie dazu den geheimen API-Schlüssel und die Absender-ID an und klicken Sie auf Konfiguration speichern.

    Engagement - Push-Benachrichtigungen - Android-Konfiguration

  4. Navigieren Sie zur Registerkarte “iOS” und geben Sie Push-Konfigurationsdetails an. Wählen Sie die Umgebungaus, geben Sie die . p12-Datei mit Pfad an und geben Sie das Kennwort ein. Klicken Sie dann auf Konfiguration speichern.

    Engagement - Push-Benachrichtigungen - iOS-Konfiguration

  5. Führen Sie für iOS den folgenden zusätzlichen Schritt aus:
  6. Gehen Sie für die Serverseite wie folgt vor:

Hinweis: Push-Benachrichtigungen von MFP Server werden zum Aktivieren des Benachrichtigungsservice verwendet. Falls der IBM Cloud-Service für Push-Benachrichtigungen bereits verwendet wurde, folgen Sie dem Link, um Benachrichtigungen in MFP Server einzurichten (http://mobilefirstplatform.ibmcloud.com/tutorials/en/foundation/8.0/notifications/sending-notifications/#setting-up-notifications).

Last modified on October 30, 2019